Familienausflug & Tipps für Kopenhagen mit Kindern

Kopenhagen mit Kindern Must Haves | PinspirationFamilienausflug Kopenhagen | PinspirationFamilienausflug Kopenhagen Christiania Fahrrad | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Christiania Fahrrad | Pinspiration

„Wo wollen wir denn hiiin, wann sind wir denn daaa?“ Bei unserem Kopenhagen Städtetrip letzten Sommer mit Sohnemann mussten wir einige Zaubertricks parat haben, um Friedrich bei Laune zu halten und beim Familienausflug ins Designparadies auch auf meine Kosten zu kommen. In unserem Sommerurlaub an der Nordküste von Dänemark in Hornbæk waren wir zweimal in Kopenhagen, einmal Tivoli-Sause (Bericht folgt) und einmal Stadt-Tour. Heute zeige ich Euch meine Lieblingsspots und Shops für einen Kurztrip, Tipps für Kopenhagen mit Kindern, einige Must Haves und alle wichtigen Stationen in einer Google Maps Übersicht.

// 1 Das Hay House (Østergade 6) in der Innenstadt gehört ganz oben auf die Designlieblingsliste. Das Treppenhaus und die vielen tollen Accessoires und Pflanzen haben es selbst Friedrich angetan. Wir hatten Mühe, ihn vom Anfassen und Vertauschen der kleinen Preisschildchen zu hindern… Gleich nebenan am Platz des Storch Springbrunnens „Storkespringvandet“ ist das Designkaufhaus Illums Bolighus mit allen Designklassikern und aktuellen Trends unter einem Dach. Absoluter Design-Lieblingsladen, dessen kleine Seitenstraßen so dänisch gemütlich und schön sind, ist Stilleben. Hier mussten meine Männer länger sich die Zeit draußen alleine vertreiben. Keramik von Studio Arhoj, OYOY, Tabletts von Studio Formata, die Stilleben Marken sind einfach für den Kaufrausch gemacht.

// 2 Es gibt nichts besseres als mit dem Lastenrad mit Kindern in Kopenhagen unterwegs zu sein. Kopenhagen ist super Fahrrad freundlich, man ist wunderbar flexibel und Friedrich fand das Rumkutschieren in erster Reihe natürlich super. Wenn wir mal einen Spielplatz oder Park mit Eis Aussicht entdeckt haben, haben wir einfach einen Zwischenstopp gemacht. Das Christiania Lastenrad haben wir etwas außerhalb bei Baisikeli (Ingerslevsgade 80) in Vesterbro reserviert. Perfekter Startpunkt, um eine runde Tour zu starten. Um die Ecke gibt’s auch einen großen kostenpflichtigen Parkplatz fürs Auto, die Innenstadt ist viel teurer.

// 3 Auch gleich neben Illums Bolighus im Innenhof ist das Royal Smushi Cafe mit legendären Smushi-Gillelejebød (kleine Brothäppchen), Tür an Tür mit Georg Jensen und dem Royal Copenhagen Flagship Store.

// 4 Lost in Copenhagen. Und immer wieder so gerne!

// 5 Der Rundetårn ist auch für Kinder ein super Aussichtsturm mit Blick auf Kopenhagen von oben. Um die Ecke gibt’s dänische Mode von Samsøe & Samsøe (Købmagergade 44) und im døp – Den Økologiske Pølsemand (Købmagergade 50) den besten Bio-Hot-Dog der Stadt! Ganz in der Nähe bei Serenity Cupcakes (Grønnegade 32) schlemmt man sich durch den Cupcake-Zuckerhimmel. Bestimmt nicht nur für Friedrich ein Kinder-Lieblingsmenü?

// 6 Die Löwenbluse von Marguerite Bartherotte alias G. Kero, die ich auf Pinterest entdeckt habe, hat’s mir total angetan. Ein bequemes, luftiges Outfit gehört zum Sommergefühl in Kopenhagen einfach dazu.

// 7 & 8 Total verliebt in diesen Partner-Look: Beim nächsten Städtetrip gibt’s Veja Sneakers für Mama & Friedrich. Mit recycelter Baumwolle und Amazonas-Kautschuk-Sohle. V-10 BMESH White Natural Oxford Grey Veja WomanEsplar Velcro Leather White Nautico Veja Kids.

// 9 For Cool City Kids: Sweater Garland Grey vom Berliner Label Pom. Ein graues Sweatshirt mit handbedruckten Dreiecken aus Folie & ein echtes Unikat. Die Dreiecke funkeln und leuchten in bunten Farben, teils aus weichem Samt.

// 10 Mein Kopenhagen von Amaalie Loves Denmark hat nicht nur die besten Tipps für ganz Kopenhagen (Design, Essen, Kunst, Shops etc.), sondern auch für die Nordküste, an der die traumhaften Sommerhäuser der Kopenhagener stehen. Unser ganz eigens Bullerbü haben wir in einem dieser Sommerhäuser in Hornbæk erlebt. Gebucht via Airbnb.

// 11 Mit der instax Kamera wide 300 von fujifilm für Familienschnappschüsse haben auch die Kleinsten super Spaß und eine perfekte Ablenkung für Zwischendurch.

// 12 Das Budapester Label YKRA entwirft wunderschön zeitlose Rucksäcke und Turnbeutel, auch für Kinder. Das Modell SCOUT Kinder Rucksack in Gelb gibt’s via dem Berliner Wildhood Store – ein toller Online-Concept-Store für kuratierte Outdoorwaren mit vielen weiteren Lieblingsprodukten.

Familienausflug Kopenhagen Hay Store | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Hay Store | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Hay Store | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Hay Store | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Hay Store | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Hay Store | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Hay Store | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Hay Store | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Royal Copenhagen | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Royal Copenhagen | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Runder Turm | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Samsoe Samsoe | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Stilleben | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Stilleben | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Stilleben | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Stilleben | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Stilleben | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Stilleben | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen The Standard | Pinspiration Familienausflug Kopenhagen Christiania | Pinspiration

Richtung Nyhavn und Freistaat Christiania solltet ihr unbedingt am Wasser beim The Standard Jazz Club Halt machen. Mit Kinder draußen auf den Liegestühlen essen und trinken und wenn ihr könnt, das Jazz Programm genießen. Das Wahrzeichen, die Kleine Meerjungfrau „Den Lille Havfrue“, ist für den Rückweg eine Option, jedoch für Kinder nicht so spannend, da zu touristisch überlaufen.

Meine gesammelten Kopenhagen-Highlights für Essen, Fahrradverleih, Design, Mode, Kunst und Kultur, kurzum Shops und Sightseeing, findet ihr hier auf Google Maps. Viel Spaß beim Reinklicken & Ausprobieren – ihr werdet mehr als 1 Tag für alles brauchen, aber wer kommt nicht gerne immer wieder zurück?
PS: Dieser Städtetrip nach Kopenhagen ist nicht gesponsert, meine Tipps und meine Begeisterung sind meine höchsteigene.

4 Comments

  1. Hedi
    12. Januar 2017 / 17:18

    Oh wow, wow, wow – das ist ja ein wunderschöner Familientrip!
    Ich liebe Kopenhagen bis dato immer nur in Magazinen oder Lieblingsblogs wie Deinen bewundert, es wird endlich Zeit, dort selbst mal hin zu fahren. Soll aber echt nicht günstig sein, naja, man lebt ja nur einmal 🙂

    Liebe Grüße,
    Hedi

    • 12. Januar 2017 / 17:23

      Herzlichen Dank, das freut mich immer sehr zu hören.
      Hach Tag gerettet 🙂 Kopenhagen ist so traumhaft, so toll wie Stockholm. Aber ja für Essen & Trinken echt etwas teurer, da muss man vorher ein wenig Kleingeld sparen. Der Urlaub ist jedoch so mega entspannend, da kann keine günstigere Touristenhochburg mithalten. Wir waren an der Küste in unserem Sommerhaus am Strand so oft fast ganz alleine, gemischt unter Einheimische und ein paar englischen Urlaubern, herrlich diese weißen sandstrände, nicht weit von quirligen Kopenhagen!
      Liebe Grüße zurück

  2. Anni
    16. Januar 2017 / 10:22

    Was für ein schöner Familienausflug. Du konntest zum Glück ja noch so viele Interior Schätze für Dich entdecken die Google Maps Liste ist ja super ausführlich. Auch die Bilder in Hornbæk sehen toll aus! Ich wäre jetzt auch gerne im skandinavischen Sommer…

    • 24. Januar 2017 / 22:57

      ich beame mich auch gleich wieder zurück & ja ich hatte für mich auch eine ganz tolle Zeit, meine Männer haben zum Glück meine Route mit gemacht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *