Guten Morgen bei uns Zuhause!

Coppenrath und Wiese Kuchenkult auf ein Stueck Kuchen bei Coppenrath und Wiese Kuchenkult auf ein Stueck Kuchen beiCoppenrath und Wiese Kuchenkult auf ein Stueck Kuchen beiWenn es nach Friedrich gehen würde, könnte jedes Frühstück mit einem Zuckerschock starten. Paulas Fleckentorte neben einer Schokolade wären gefeiertes Ritual. Porridge mit Banane und Honig, ein Lieblingsmüsli oder auch frische Laugenbrötchen mit Käse und Ei dürften ab und zu auch den Morgen starten lassen. Für den Blog Kuchenkult von Coppenrath und Wiese und Janine von MummyMAG haben wir kürzlich mit „Auf ein Stück Kuchen bei“ einen Einblick auf unseren Wochenend-Frühstückstisch bei uns Zuhause gegeben. Hereinspaziert!

Coppenrath und Wiese Kuchenkult auf ein Stueck Kuchen beiCoppenrath und Wiese Kuchenkult auf ein Stueck Kuchen bei Frische Blumen, ein paar Kerzen, natürliche Holz und Leinen Accessoires, blau-weiß leuchtendes Geschirr und ein Silberbesteck von der Familie sind zur Zeit meine Lieblingsdekoration für unseren gemütlichen Frühstückstisch. Die Bialetti aus Sizilien steht als Muntermacher (zumindest für meinen Mann) nicht still, Friedrich liebt seine (Schoko-) Milchbombe und ich trinke gerne frisch gepressten O-Saft oder Tee. Mit spannendem Käse kann man mich auf jeden Fall immer glücklich machen. Für’s Frühstück unter der Woche sind bei uns Detox Smoothies oder Müsli angesagt.

Coppenrath und Wiese Kuchenkult auf ein Stueck Kuchen bei Coppenrath und Wiese Kuchenkult auf ein Stueck Kuchen bei Coppenrath und Wiese Kuchenkult auf ein Stueck Kuchen bei

Styling: Nina Bungers | Fotos: Jules von Herz und Blut | Tischdekoration: alles Urbanara | Blumendeko: Bloomydays

Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit! Dieser Artikel ist keine Werbung und Voraussetzung für die Kooperation.

 

7 Comments

  1. Ani
    21. August 2016 / 14:24

    Sieht ganz toll bei Euch aus, so einladend und dein herzliches Lachen ist einfach super schön & authentisch!
    Liebe Grüße,
    Ani

    • 21. August 2016 / 14:32

      Vielen herzlichen Dank. War eine spontane Zusage, normalerweise ist mein Mann nicht vor der Kamera für meinen Blog. Vor allem, habe ich beim Lachen noch Essen im Mund… hihi

  2. Irene
    27. August 2016 / 00:54

    Was für eine schöne Deko, alles Urbanara? Und den Kuchen kann ich mir für meine Kids auch super vorstellen 🙂

  3. Helene
    5. September 2016 / 19:39

    An so einem schönen Frühstückstisch sitzt man doch sehr gerne und ein schönes Geschirr.
    Wenn es schnell gehen soll,kaufe ich auch mal Coppenrath Torten. Die schmecken wirklich sehr natürlich ,wie selbst gebacken.

  4. Anna
    8. September 2016 / 14:35

    Es sind noch 4 Stühle frei, können wir vorbei kommen ?
    Kuchen und Frühstück ,wunderbares Geschirr, da kann man lange zusammen sitzen.

  5. Nicky
    3. August 2017 / 10:35

    Hallo, ein schöner Beitrag aus dem gleich eine kleine Liebe resultiert 🙂 Woher sind denn die tollen Lampen? <3 Solche suchen wir schon gaaanz lange.

    Viele Grüße
    Nicky

    • 7. August 2017 / 22:29

      Liebe Nicky,

      lieben Dank für deinen lieben Kommentar.
      Die Lampen haben wir in Brügge/ Belgien gekauft. Sie sind aus Marokko und Du wirst sicherlich Vergleichbares im Netz finden.
      Viele Grüße zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *