Pinterest Pinner Interview No. 08/16: Peggy von Paul & Paula

Pinterest Pinner Interview No. 08/16: Peggy von Paul & PaulaPinterest Pinner Interview No. 08/16: Peggy von Paul & PaulaPinterest Pinner Interview No. 08/16: Peggy von Paul & Paula

Peggy, ihr Mann und ihre bezaubernden 4 Kindern sind absolute Weltenbummler. Aktuell wohnen sie in Malmö, Schweden, und auch das Idyll wird vielleicht nicht der letzte Stop sein. Immer wieder klicke ich mich auf ihrem Blog Paul & Paula nicht nur durch ihre Reiseerlebnisse, sondern entdecke auch immer wieder alt Geliebtes und neue Interior & Lifestyle Ideen für Kinder und die ganze Familie. Neben Peggys Inspirationsquellen für den Alltag, freut Euch auf Tipps fürs Reisen mit Kindern und gerade angesagte Kindermode. Es wird Zeit, die Antworten und ein paar mehr Pinterest Pinner Interviews im Oktober aufzuholen:

back to school 2016 🌟

Ein von Peggy (@paulpaula) gepostetes Foto am

Beschreibe Dich in 4 Worten
Kreativ, lustig, entschlossen & ideenreich

Was und wer inspiriert Dich?
Alles und alle – hört sich so langweilig an aber es stimmt… das reisen, meine Kinder, spazieren gehen, im net browsen… meist kommen ganz unerwartet Ideen einfach so….Beruflich und privat: Wie sieht Eurer Tag als aus?
Das ist eine gute Frage wenn man seit ca 6 Wochen im urlaub ist 🙂
unsere tage sind sehr entspaaaaaaant. irgendwann aufstehen (ich darf zur zeit immer bis ca 9h schlafen), Frühstuecken und los… entweder ne stadt entdecken, zum strand oder in ein cafe und erstmal die Leute aus der Nachbarschaft beobachten… und dann ist vieles offen… abendessen ist momentan auch immer erst zwischen 20-21h….

(und wenn wir wieder im Alltag sind ist alles ganz anders aber da mag ich momentan einfach gar nicht dran denken es wird eh zu früh wieder losgehen)

Was sind Deine Lieblings-Blogs/Magazine/ Events und warum?
Momentan bin ich in Sanae Ishida verliebt – luftig leicht und schön zu lesen

Kinderlabels, die Du auf jeden Fall weiter empfehlen kannst?
Ganz ganz viele 🙂
Ganz spontan sag ich jetzt einfach mal drei die mir grad einfallen: Nico Nico, Bonton & Finger in the Nose (ganz sicher auch weil wir davon ganz viel in unseren Koffern haben grad)

Lieblingsorte mit Kindern, was sollte man nicht verpassen, mal erlebt haben?

Alle neuen Orte die ich mit meinen Kindern besuche sind Lieblingsorte. Wieder so kitschig aber es ist so toll mit neugierigen Zwergen unterwegs zu sein. Und sonst finde ich NYC total super mit Kindern – irre viel zu sehen, machen & tun für jedes Alter

(was wir da gemacht haben steht auf dem Blog).

Deine 4 besten Tipps für das Reisen mit Familie
1. einfach machen und bloss kein Riesendrama – entspannen und sich auf den Urlaub freuen
2. Feuchttücher und Wechel-Tshirts für An/Abreise einpacken
3. vor allem mit mehreren Kindern: den Luxus eines Taxi geniessen wenn es zum Flughafen / Bahnhof geht
4. nutze das Internet… und suche dort Spielplätze, gute und kinderfreundliche Restaurants etc… Google ist dein Freund und weiss irre viel!

Ihr habt schon an einigen schönen Orten gelebt. Wo hat es Euch am Besten gefallen und warum?
Jede Stadt hatte gute und nicht so gute Seiten und da wir weiterhin nicht sesshaft sind/werden… die perfekte Stadt muss noch gefunden werden!

Wenn ich mal 55 Jahre alt bin, dann…
freu ich mich was ich schon alles gesehen und erlebt habe und was noch kommt!

Pinterest Pinner Interview No. 08/16: Peggy von Paul & Paula
Pinterest Pinner Interview No. 08/16: Peggy von Paul & Paula

Pinterest Pinner Interview

Seid wann bist Du bei Pinterest dabei?
Schon ziemlich lange, Ende 2010…. als man noch um eine Einladung bitten musste

Was fasziniert Dich bei Pinterest mitzumachen?
Vor einiger zeit war ich jeden tag aufs neue ueberrascht was es alles tolles gibt. was menschen alles machen, entwerfen, malen, fotografieren etc… unglaublich… man konnte ja in der tat stundenlang scrollen und einfach nur schoene sachen sehen

Wie und wann pinnst Du am liebsten?
Da gibt es bei mir keine Linie…. aber nach der Frage frage ich mich ob es das sollte?!Wie nutzt Du Pinterest generell?
Auf jeden Fall um meinen Blogcontent zu verbreiten und dann aber auch sehr viel für mich selbst. Moodboards fürs neue Kinderzimmer, Geschenkideen, Rezepte usw…

Wie nutzt ihr Pinterest für Deinen Blog?
Total klassisch: pinne meine Fotos von den posts… vor langer Zeit war Pinterest auch eine tolle Quelle fuer neue Sachen, es ist inzwischen aber so gross das man kaum mehr neues findet

Benutzt Du bestimmte Pinterest Tools (Monitoting, SEO, Pin Scheduling etc.)?
nein…

Was sind Deine stärksten Repins?
In den letzten 30 Tagen:

Was sind Deine 4 Lieblingsboards mit je einem stellvertretenden Pin?Beschreib mir kurz, warum Du sie ausgewählt hast.
Von meinen eigenen Boards:

nutze ich tatsächlich ganz oft für unsere Wochenplanung der Abendessen 🙂
https://nl.pinterest.com/pin/108367934755931931/
Pinterest Pinner Interview No. 08/16: Peggy von Paul & Paula
Pinterest Pinner Interview No. 08/16: Peggy von Paul & Paula

Wer sind Deine 4 Lieblingspinner und warum?
https://nl.pinterest.com/dillyfoxtrot/

Selena Blakeley – sie hat einen tollen Geschmack, vor allem wenn es um Kindermode geht

https://nl.pinterest.com/neelderid/

Neel hat das Talent das alles was sie pinnt zusammenpasst, wunderschoen!

https://nl.pinterest.com/fridasophia/

Sophia ist meine Quelle für tolle Sachen – für MICH

https://nl.pinterest.com/SummerSkhy/

Healthy kick ass inspiration!

Was ist Deiner Meinung nach gerade Trend auf Pinterest?
Ich habe absolut keine Idee, sorry! Ich bin auch, leider gar nicht mehr oft auf Pinterest. Seitdem es umgestellt wurde  und ich diese ganzen ‚related’/’picked for you‘ Pins sehe, die ich fast alle nicht interessant finde, bin ich immer seltener dort. Man kann das leider nicht abstellen und es sind viel zu wenige Pins von den Leuten, denen ich folge dabei… schade schade…

Gibt es Ideen/ Features/ Anregungen, die Du Dir für die Zukunft von Pinterest wünscht? Auch, was Du über Pinterest gerne wissen möchtest?
Ich würde mir wünschen die Option zu haben, wirklich nur Pins zu sehen von Leuten, denen ich folge… die Pins, die man denkt, die zu mir passen, sind meist einfach nicht gut!

HERZLICHEN Dank fürs Mitmachen liebe Peggy.
Peggy auf Pinterest.

Bildquellen:
// 1 & 2 Josephines Babyzimmer  // 3. Josephines Kindergeburtstag // 4. Kinderzimmer Inspiration // 5. FREEBIE Superhero  Illustration // 6. Gelbe Pinterest Inspiration // 7. Holzspielzeug von eperfa

2 Kommentare

  1. Anni
    13. Oktober 2016 / 14:56

    Schönes Kinderzimmer und schöne Tipps!
    Das Superhero Freebie hast Du ja gut ausgesucht, kann gerade mal wieder neue Inspirationen brauchen für Kindergeburtstage…
    Liebe Grüße, Anni

    • 21. November 2016 / 13:43

      Freut mich sehr, wenn das Pinner Interview Dir gefällt. Peggy hat viele Kinder Ideen, egal ob zu Fashion, Interior, Deko & Party…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.