Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland

Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de

Werbung. Kinder brauchen nicht viel, um auch im Urlaub glücklich zu sein. „Nach Usedom? Jaaa, ich möchte ans Wasser. Und an den Strand. Und meine Lieblingsspielsachen müssen mit. Ich packe gleich mal meinen Rucksack.“ Friedrich mag die Ostsee, vor allem weil dort wilde Wellen toben, er Muscheln, Schnecken, Stöcke und Eicheln sammeln oder kleine Tiere wie Eidechsen, Frösche und Spinnen beobachten kann. Ich mag die Ostsee, weil wir nicht lange brauchen, um in Urlaubsstimmung zu kommen. Und ich mag das Hinterland, weil es so herrlich untouristisch, ruhig und voller Natur ist. Wir haben das Achterwasser, eine Lagune des in die Ostsee mündenden Peenestroms, abseits der trubeligen Kaiserbäder in einen der letzten Usedom Urlaube erkundet. Diesmal haben wir uns gleich ein Reethaus direkt am Peensetrom gemietet. Was wir alles für unseren Familien-Sommerurlaub auf Usedom mitgenommen und dort unternommen haben verrate ich Euch in meinen Usedom-Tipps in Kooperation mit Otto.de.

Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de

Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de

Unser Reethaus in Quilitz und der Strand

Lust auf Barsch, Lachs, Zander, Flunder, Plötz, Hering, Hecht, Scholle oder Butt? Nicht nur zum Essen, sondern Wohnen? Wir haben uns das Ferienhaus Barsch in Quilitz gemietet, eins von insgesamt neun im ökologischen Eichenfachwerkhaus Stil gebauten Reethäusern. Mit großem Garten und Blick aufs Wasser. Mit zwei Schlafzimmer und 2 Betten im Spitzbogen gab’s genügend Platz, dass uns auch unsere Familie besuchen kommen konnte.
Quilitz ist ein kleines Dorf der Gemeinde Rankwitz auf der Halbinsel Lieper Winkel zwischen  Achterwasser und Peenestrom und einst als Fischerdorf bekannt. Ein fußläufiges Stück weiter im Waldgebiet, an der Küste entlang, gibt’s seit den 80ern Ferienhäuser und Bungalows vom Typ Finhütte. Diese teils privaten, teils buchbaren Holzhäuser haben ein spitzes, dreieckförmiges, schilfgedecktes Ganzdach, das bis zum Boden reicht und damit zwei Wände erspart. Von hier hat man ebenfalls einen sensationellen Blick aufs Wasser. Das Angenehme an unserer Lage: Ein Naturbadestrand mit kleinem Klettergerüst und Rutsche liegt in 150 m Entfernung.
Tipps:

  • Wir haben glücklicherweise unsere Hängematte mitgenommen. Sie hat den perfekten Platz zwischen zwei Tannenbäumen gefunden. Wie für sie gemacht… Traumhaft zum Entspannen, Einschlafen, Kuscheln oder wilden Schaukeln mit den Kindern. Greta und Friedrich lieben es auch, mit Mama oder Papa dort abzuhängen
  • Um mit zwei Kindern und dem ganzen Strand Equipment bequem und sicher an die Badestelle zu kommen, haben wir uns endlich einen Bollerwagen bestellt. Den wollte ich schon immer haben. Nach langer Recherche habe ich mich für den Pinolino Klappbollerwagen „Paxi dlx Comfort“ entschieden, den man wie einen typischen Bollerwagen ziehen, aber auch wie einen Kinderwagen schieben kann. Das finde ich einen riesen Vorteil. Im Tiefsand können zwei Erwachsene damit super navigieren, auf festerem Boden konnte ich auch alleine beide Kinder kutschieren.

Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland #Pinolino #Klappbollerwagen | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland #Pinolino #Klappbollerwagen | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland #Pinolino #Klappbollerwagen | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de

Fisch-Overload und Bioladen-Idylle

Ich bin eigentlich Fan vom Nichtstun im Urlaub. Nichtstun im Sinne von keine Alltagsarbeiten wie kochen, Küche sauber machen oder Wäsche waschen erledigen. All-Inclusive gibt’s im Reethaus aber nicht und das war im Nachhinein doch gut so. Sonst hätten wir unseren Omega-3-Bedarf nicht so oft mit Fisch von der alten Fischräucherei im Hafen Rankwitz ansteigen lassen. Wenn wir nicht selbst die Grillzange schwingen wollten, sind wir ins familiengeführte Fischspezialitätenrestaurant der alten Fischräucherei essen gegangen.Viele Verkaufs-Fische sind aus eigener Züchtung. Friedrich hat dort zum ersten Mal Aal gegessen, unglaublich! Der kleine riesengroße Fischfan ist total fasziniert von allen Wassertieren, hilft beim Zubereiten und fängt an, selbst zu filetieren.
Wir essen nicht oft, wenn dann aber gerne gutes Fleisch. So auch die selbstgemachte Lammsalami vom Bioladen Grünfink fussläufig um die Ecke in Quilitz. Hier waren wir jeden Tag Stammgäste. Eine kleine feine Bio-Naturkost-Oase! Mit frischen Brötchen und selbstgebackenem Körnerbrot, mit demeter zertifizierten überregionalen und lokalen Bio-Produkten: Obst, Gemüse, Wurst, Käse, Wein, Marmeladen, selbstgemachter Bio-Scheibenhonig und demeter-Eis. Tageszeitungen, Usedom Inselkarten, Kinderbücher vom Urachhaus und sogar Schaffelle der eigenen heimischen Schafe. Nicht nur der Bioladen mit eigenem Biohof hat uns alle kulinarisch glücklich gemacht, auch Martin der Gründer und Besitzer ist ein absolut faszinierender Mensch. Deshalb wird es einen eigenen Blogartikel zum Bioladen mit Interview und leckeren Bildern geben.

Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de

Lachmuskeln trainieren

Friedrich lacht aus vollem Herzen. Ich halte diesen Moment fest. Wunderschön… Diesmal nicht vom im Bett toben und kitzeln, von einem Witz oder einer lustigen Trickfilm-Szene. Diesmal von der Knetstation „Play-Doh Touch Digital Studio.“
Friedrich hat immer gerne geknetet, interessiert sich aber mehr und mehr für alles Digitale. Ich begrenze den Film und App Konsum und recherchiere lange, bevor wir etwas ausprobieren. Das Knet Set „Play-Doh, Touch Digital Studio“ hat den Vorteil, dass es beide Welten bedient und mit „kneten, scannen, spielen“ ein interaktives Kneterlebnis fördert. So funktioniert’s:

  • Mit neunzehn Ausstechern, kleinen Werkzeugen wie Schere, Rolle oder Knetmesser, zehn Animations-Förmchen und sieben Knetfarben können Knetfiguren geformt und über eine Animations-App zum Leben erweckt werden
  • Dazu müsst ihr Euch zuerst die Play-Doh Touch App runter laden
  • Danach fotografiert man die Figuren auf dem mitgelieferten „Knetstudio“ mit dem Handy oder iPad und fügt somit die Bilder der Figuren in das Programm ein
  • Die eigenen Knetkreationen erleben nun unterschiedliche Abenteuer in bunten Landschaften
  • Mit den Animations-Aktionsförmchen können der gekneteten Figur lustige Effekte hinzugefügt werden
  • Jede Animations-Figur schaltet im Programm eine neue virtuelle Welt frei
  • Die Knetwelt kann mit weiteren Knetsets immer erweitert werden
  • Nehmt Euch Zeit, mit Euren Kindern gemeinsam auszuprobieren, damit sie mit den digitalen Möglichkeiten nicht alleine gelassen werden

Sein interaktives Musikbuch „Hör mal. Das große Musikbuch“ (Carlsen Verlag) hat Friedrich mit Cousin Moritz erkundet und den Musiksequenzen gelauscht. Ich habe es bei einem meiner Lieblingsbuchläden um die Ecke gekauft. Die Buchhandlung Die Insel hat für ihr tolles Sortiment mit auch kleineren, individuellen Verlagen, ihrem kulturellen Veranstaltungsprogramm und Engagement bei der Lese- und Literaturförderung den deutschen Buchhandlungspreis erhalten.

Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland #Hasbro #Knetset #Playdohtouch | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland #Hasbro #Knetset #Playdohtouch | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de

Gartenspiele

Wenn wir nicht am Strand oder mit dem Fahrrad unterwegs waren, haben wir im großen Garten abgehangen. In der Hängematte, auf Liegestühlen oder am Keter Water Kingdom Spieltisch
Den Spieltisch hatten wir schon auf unserem Stadtbalkon als Sand- und Wasserspieltisch eingeweiht. Im Urlaub war es der Gartenspiel-Magnet. Alle Wege führten immer wieder dorthin. Egal ob für Sandförmchen oder Naturmaterialien: Tannenzapfen, Eicheln, Muscheln, leere Schneckenhäuser oder kleine Tiere, alle fanden hier Unterschlupf! Wilde Hai Attacken hat er auch überlebt. Danach war die Neugierde von Greta und Friedrich zu groß und der gelbe Trichter zum Wasser Einfüllen musste unbedingt mal auf der Wiese ausprobiert werden. Er lag abends abgerissen auf der Liege…
Ein riesen Vorteil vom eigenen Garten waren die Sonnenuntergänge. Ich finde sie am Wasser immer besonders schön und musste diese Szene einfach festhalten: Unser Nachbarsmädchen mit dem schön geflochtenem Haar hat sich einmal alleine, in einer Decke eingemummelt, an den Gartenzaun gesetzt und den Sonnenuntergang beobachtet. Was für ein entspannter Moment!

Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland #Keter #Waterkingdom #spieltisch #wassertisch #sandtisch | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland #Keter #Waterkingdom #spieltisch #wassertisch #sandtisch | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de

Inselkanu, Fahrrad- und Wandertouren, Einkehr- und Theatertipps

Wir haben nicht nur den größten Fischfan in der Familie, Friedrich war schon als Baby total Wasser verliebt. Er hat keine Angst vor und im Wasser. Egal ob in hohe Ostsee Wellen oder vom Kajak ins ruhigere Achterwasser springen. Mehrmals und, ohne zu bremsen!
Wir erklären ihm aber auch immer, Respekt vor Wasser zu haben. Zum Beispiel, wenn’s auf Kajak Tour geht.

  • Tipp: Beim Inselkanu in Neppermin könnt ihr Kajaks, Kanus, Ruderbote oder Angelgeräte ausleihen und Euch danach am Badestrand direkt daneben erholen oder im Nepperminer Fischpalast essen gehen.

Wir haben uns zwei größere Fahrradrouten und eine Wanderung über die Outdoor Active App gemacht, mit der wir schon während unseres Camper-Roadtrips in Südtirol wandern waren:

  • Wandern auf der Halbinsel Gnitz: verwunschene Orte wie Neuendorf, Lütow und Netzelkow liegen auf der Landzunge und dort jede Menge Natur, Apfelbäume zum Naschen, Tiere und Geschichte. Wie das Megalithische Ganggrab der Trichterbecherkultur aus der Jungsteinzeit um 3000 v. Chr.
    Einkehrmöglichkeiten: Café Gnitzer Seelchen in Lütow, Modecafé Netzelkow in der Pfarrscheune mit Verkauf von Mode (in der Pfarrscheune könnt ihr auch übernachten), Hofladen Villa Kunterbunt in Neuendorf
  • Fahrradtour von Quilitz über Rankwitz, Krienke, Morgenitz nach Mellenthin – das ist eine super schöne Route durch die kleinen Orte, vorbei an Feldern, Alleen, Reethäusern, Schaafherden, Töpfereien (Morgenitz & Mellenthin) und kleinen Verkaufsständen mit selbstgemachter Marmelade, Säften und Gestricktem. Friedrichs Fahrrad haben wir von Berlin mitgenommen, unsere bei Usedom Rad in Liepe gemietet.
  • Tipps: Bringt Euren eigenen Kindersitz mit, unserer war optisch zwar ein Kindersitz, hatte aber keine gute Polsterung, an den Schultern hat sie ganz gefehlt.
    Einkehrmöglichkeit: Wasserschloss Mellenthin, Restaurant Remise am Schloss Stolpe
  • Tipp: Theater im Wasserschloss Mellenthin: Greta und Friedrich sitzen aufmerksam wie eine Eins bei der modern lustig interpretierten Vorführung der Bremer Stadtmusikanten des Teams vom Parktheater Edelbruch. Kristin Giertler und Thomas Kornmann führen Brüder Grimm Märchen auf, die im Witz oft für Erwachsene sind, aber in der Vorführung und Dauer (30 Minuten) auch Kinder ansprechen
  • Fahrradtour im Lieper Winkel von Quilitz nach Grüssow und über Liepe wieder zurück. Die Tour geht eine lange Strecke nah am Schilf mit Sicht zum Wasser entlang. Etwas anstrengend, da es teils auch über einspurige schmale sandige Wege geht, die zum Stolpern verleiten. Ich bin mit Greta oft auch abgestiegen und langsam gelaufen. Es gibt aber super schöne und einsame Badebuchten. Und wieder Geschichte: Grüssow gehört zur Gemeinde Rankwitz und ist ein  676 Jahre altes Dorf (anno 1342) mit weniger als vierzig Einwohnern. Ältester Ort der Gemeinde mit einer urkundlichen Ersterwähnung aus dem Jahr 1187 ist jedoch Liepe. Die St. Johannes Kirche in Liepe ist der älteste Kirchenbau auf Usedom.
    Einkehrmöglichkeit: Hofcafé Landlust in Grüssow
  • Tipp: Der im maritimen Landhausstil eingerichtete Ferienhof Schwalbenhof in Grüssow liegt direkt am Achterwasser neben dem Hofcafé

Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de Insel Usedom mal anders: Familienurlaub am Peenestrom im Hinterland | #Usedom #Ottoliving #Achterwasser #Peenestrom #Urlaubmitkindern #UrlaubinDeutschland | Pinspiration.de

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Otto.de. Auch wenn uns einige der Produkte zur Verfügung gestellt wurden und dieser Blogartikel bezahlt wurde, gebe ich nur meine eigene unbeeinflusste Meinung wieder (Pinolino Klappbollerwagen, Keter Water Kingdom Spieltisch, Play-Doh Touch). Über Inhalt und Text des Artikels hatte ich völlig freie Entscheidung.


17 Kommentare

  1. Nele
    6. September 2018 / 21:22

    Oh was ein toller Urlaubsbericht! Danke für den Tipp für den Bollerwagen, der sieht super aus und wir brauchen sooo dringend einen Guten 😉

    • 14. November 2018 / 12:36

      Der Bollerwagen ist die beste Wahl gewesen, man kann ihn klassisch ziehen, aber auch wie einen Kinderwagen schieben, perfekt, wenn man mal mit den Kindern alleine unterwegs ist und schleppen muss 😉

  2. Fiona
    6. September 2018 / 21:26

    Das interaktive Kneterlebnis klingt super interessant, das werde ich gleich mal recherchieren. Ein tolles Geschenk für meinen Sohn. Lieben Dank.

    • 14. November 2018 / 12:37

      Ich finde es auch gut, Friedrich hat ja so herzlich gelacht, so so schön

  3. Lina
    6. September 2018 / 22:03

    Hach, wie schön! Usedom ist eine so tolle Urlaubsinsel und Dein Familienurlaub steigert meine Reiselust wieder ganz stark. Der Spieltisch ist ja genial, das wäre etwas für meine kleine Tochter. Deine Kids hatten ja mega Spaß… Danke Dir für deine Pinspirations, liebe Nina 😉

    • 14. November 2018 / 12:37

      Liebend gerne, liebe Lina! Es ist so schön, wenn man sich so viel Mühe mit Reiseberichten macht, wenn ihr auch immer was mitnehmen könnt und isnpiriert seid

    • 14. November 2018 / 12:38

      Liebend gerne, liebe Lina! Es ist so schön, wenn man sich so viel Mühe mit Reiseberichten macht, wenn ihr auch immer was mitnehmen könnt und inspiriert seid

  4. Johanna
    7. September 2018 / 12:34

    Ich möchte sofort meine Tache packen und nach Usedom fahren und genau da in dem Liegestuhl sitzen und dieses wunderschöne Stück Erde entdecken. Den blauen Schrank könnte ich mir auch gut vorstellen zu Hause. Der Bollerwagen ist auch ein guter Tipp.

    Ach einfach nur wunderschön geschrieben. Man taucht direkt in Euren Urlaub ein und kann alles fühlen und gebratenen Fisch riechen. Ganz ganz toll Nini Ja und Greta und Friedrich sind einfach nur goldig.

    Danke für diesen wunderbaren Bericht

    • 14. November 2018 / 12:38

      Das freut mich so sehr, zu lesen, liebe Johanna! Lieben Lieben Dank

  5. Anni
    8. September 2018 / 12:59

    Ich liebe Deine Erlebnisreisen, hach manchmal muss man nicht weit weg fahren, um es so schön zu haben.

    • 14. November 2018 / 12:39

      Herzlichen Dank, das ist es: Es muss nicht Over Sea gehen, um erholt zu sein, auch wenn die Mischung natürlich das Spannende ausmacht

  6. Andrea
    8. September 2018 / 13:42

    Wir waren ja ein paar Tage zusammen mit Euch dort. Es war wirklich entspannend und für die Kinder war der Bollerwagen und Matschtisch super!

    • 14. November 2018 / 12:40

      Jaaaa, es war so schön, mein Schwesterherz. Alle Kinder hatten Spass und wir konnten uns dem Schlemmen beim Grillen oder Entspannen in der Hängematte widmen 🙂

  7. Sophie
    8. September 2018 / 13:44

    Das hört sich nach einem super schönen Urlaub an. Vielen Dank auch für Deine Tipps.
    Wir waren dieses Jahr auf Rügen. Ich muss mir Usedom doch mal genauer anschauen 😉
    PS: So ein Bollerwagen wäre für uns auch eine Idee wenn wir mit den Kindern in den Park oder Zoo gehen.

    • 14. November 2018 / 12:41

      Dafür ist der Bollerwagen auch perfekt. Auf Rügen waren wir auch schon, auch ein hübsches Inselchen. Ich möchte nächstes Jahr gerne mal auf die Auto freie Insel Juist, auch wenn es eine Weltreise von Berlin aus ist…

  8. Helene M.
    14. September 2018 / 17:56

    Was für ein schöner Urlaubsbericht.
    Ich kenne Usedom aber nur die Kaiserbäder und Radwege,aber mit Kindern eine tolle Sache etwas im Hinterland.wunderbare Ideen was Ihr mitgenommen habt.
    Bollerwagen auch faltbar ,das Wasserspiel welches viel Spaß macht und die schönen Bücher.Wunderschöne Bilder von der Insel.Und die Kinder alle süß.

    • 14. November 2018 / 12:48

      Vielen herzlichen Dank liebe Helene. Genauso war es, genauso habe ich darüber berichtet, es ist so so schön, wenn es Euch auch gefällt, DANKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.