Glückliche Kinder haben entspannte Eltern: Eine Familienauszeit an der Algarve

 Martinhal Family Beach Resort in Sagres Strand mit Felsen Martinhal Family Beach Resort in Sagres Restaurant neben Pool Martinhal Family Beach Resort Sagres PoolFamilienurlaub in der Nebensaison ist das Beste! Vor allem, wenn man zum ersten Mal als MamiReporterin für die wireltern Redaktion und die kinder Magazin Print Ausgabe Februar 2016 ein 5-Sterne Familienresort testen darf. Unser 4-Tages Kurzurlaub Ende November 2015 führt Friedrich, Simon und mich ins Martinhal Family Beach Resort in Sagres an der südwestlichen Algarve und, hätte besser nicht sein können. Friedrich hat auf jeden Fall für genügend Entertainment fürs ganze Hotelteam gesorgt. Meinen ungekürzten Originaltext und alle Bilder möchte ich Euch nicht vorenthalten:

“Einer der farbintensivsten Sonnenuntergänge begleitete uns in rot-orange schimmerndem Licht während der einstündigen Fahrt vom Flughafen Faro zum Martinhal Family Beach Resort in Sagres, unserer Kurzurlaubsoase an der südwestlichen Algarve. Eine wohltuend warme Sonne kitzelt auf der Haut und der erste Duft nach Olivenbäumen erreicht meine Nase.

Was für ein Willkommen!

Ich zückte mein Smart Phone, um diesen Moment festzuhalten, während mein Mann Emails beantwortet. Prompt versorgt uns auch schon der Fahrer unseres Hotel-Shuttle-Services mit dem Zugangscode zum Taxi-WLAN. Wohl wissend vermutlich, dass alle gestressten Workaholic Eltern nicht von ihren Smart Phones lassen können. „Was haben wir eigentlich gemacht, bevor wir WLAN-abhängig wurden?“ frage ich ihn. „Wir entspannten“, antwort er lächelnd. Genau das ist es, was wir für unseren ersten Urlaub in einem Familienresort vorhatten.

 Martinhal Family Beach Resort Sagres Blick aufs Meer Martinhal Family Beach Resort Sagres Atlantik Martinhal Family Beach Resort Sagres Ocean Ocean Houses Martinhal Family Beach Resort Sagres Ocean House mit MeerblickMartinhal Family Beach Resort Sagres FruehstuecksterasseMartinhal Family Beach Resort Sagres Blick FruehstuecksterasseEs hätte nicht angenehmer sein können, als in der Nebensaison mit der Familie dem deutschen Winter zu entfliehen und eine kleine Auszeit im Warmen zu genießen: Das Martinhal Sagres liegt inmitten des Costa Vincentia Nationalparkes direkt am Strand mit unverbautem Blick auf den Atlantik und das Fischerdorf Sagres nebenan. Nicht nur Wassersportler finden mit über 20 Sandstränden und super Wellengang genügend Buchten, etwas privater sportlich aktiv zu werden. Auch als Familie sind nicht überfüllte Strände, Pools und Spielmöglichkeiten willkommener Luxus gegenüber der Hauptsaison.

 Martinhal Family Beach Resort Sagres Ocean Rezeption Rezeption Sofaecke Rezeption Lampe Close Up Eingang RezeptionSelbst im Sommer punktet das Martinhal Sagres mit eleganter und entspannter Atmosphäre: Mit Gästen, die den Strand nicht wie Ölsardinen aneinandergereiht füllen oder die Liegen der Pools nicht schon bei Ankunft mit Handtüchern reservieren, verrät uns eine Hotelangestellte. Ein Urlaub in einem Fünf-Sterne-Luxusresort ist eben kein Standard-Cluburlaub!

Schon am zweiten Tag waren wir uns einig „das müssen wir öfters machen!“ Unser tägliches Verwöhnprogramm: Unfassbar gut tuende 20 Grad Sonne, und das Ende November!, Frühstück mit Blick aufs Meer, leckeres Essen inklusive großer Auswahl auch für die Kleinsten und den am Besten zubereiteten Oktopus, von dem mein Mann als Seafood-Fan noch heute schwärmt. Das Beste: Dank Babysitterinnen konnten wir auch mal in Ruhe in romantischer Zweisamkeit essen. Zudem Joggen am Strand, Kundalini-Yoga, SPA mit Massagen, Whirlpool, Sauna und ein herzlicher und zuvorkommender Service. Selbst dann, wenn Friedrich die Babysitterinnen alleine schon bestens auf Trapp hält: Indem er aus der Restaurant-Spielecke ausbüchst und lieber sich selbst oder die Spielautos mit dem Aufzug auf Reisen schickt. Solange, bis ein Mitarbeiter sie ihm grinsend wieder bringt. Oder indem er in die Küche läuft, sich eine Kochmütze ergattert, nach einer Weile erfolgreich so zerknittert, dass auch eine seiner Lieblingsbabysitterinnen nicht verhindern kann, dass er erneut in die Küche läuft und diese als „Müll“ dem Chefkoch präsentiert.

Martinhal Family Beach Resort Sagres SPACollage Martinhal Family Beach Resort Sagres SpieleckenEs macht uns viel Spaß zu sehen, wie glücklich auch Friedrich im Urlaub ist und mit voller Charmeoffensive die immer freundlichen Mitarbeiter beschäftigt, die selbst mitlachen müssen. Seiner deutschen Urlaubsbekanntschaft Lea kann Friedrich nicht nur erfolgreich die Haarspangen entlocken, mit dem Händchenhalten fängt man doch lieber früh als zu spät an, oder nicht? Wie perfekt, dass mein Mann und ich uns mit Leas Eltern so gut verstehen, dass wir uns in Deutschland wieder sehen werden. Und auch das haben wir vor Ankunft nicht erwartet.

Collage Martinhal Family Beach Resort Sagres Spielecken 2Auch wenn Kinder die Hauptrolle im Martinhal Sagres spielen, können sich auch Alleinreisende oder kinderlose Paare hier bestens wohl fühlen. Die Kids Corner sind diskret zwischen Appartements, Sportmöglichkeiten für Erwachsene, dem Einkaufsladen, in Restaurants, nahe den Pools und am Strand integriert. Überall gibt es genügend Spielsachen, ohne dass man über sie stolpert.

Collage Martinhal Family Beach Resort Sagres Spielecken 3Friedrich nutzt jede Gelegenheit, fast alles auszuprobieren, was die auf 3300qm verteilten Kinderflächen zu bieten haben: Indoor-Hüpfparcour, Baby-Pool, Familien Surfer Bar, Spielplätze mit Trampolins, Spielgeräten und riesen Sandkisten. Auch Teenies haben im Spielzimmer mit Nintendo Wiis, Jukebox, Billardtisch, Tischtennis, Tischfußball, Computern und eigenem Kino bestimmt keine Langeweile. Den Kids Club nehmen wir etwas schüchtern nur einmal in Anspruch, als mein Mann und ich uns eine SPA-Auszeit zusammen gönnen. Ansonsten hat Friedrich so brav geschlafen und entspannt, dass wir ohne Betreuung tiefentspannt lesen, dösen oder einfach nur dem Meeresrauschen oder dem Rascheln von weichem, duftendem Grün zuhören können – und ja – als Bloggerin auch gerne mit Smart Phone Einsatz.

Collage Martinhal Family Beach Resort Sagres TeenagerMartinhal Family Beach Resort Sagres Lounge Area Strand„Glückliche Kinder haben entspannte Eltern.“ Tolles Hotel Credo. Denn genauso war es in unserem Portugal Trip, den ich vor allem auch zur Nebensaison empfehlen kann.

PS: Wer mit gleichem Komfort näher an einer aufregenden Stadt Urlaub machen möchte, sollte im Frühjahr 2016 im neuen City Center Martinhal Cascais Family Resort im trendigen Downtown von Lissabon vorbei schauen.”

Weltenbummler Air Berlin SpieleckeBugaboo Komfort Kinderwagen TragetaschePPS: Wir sind mit unserem Bugaboo Buffalo Kinderwagen gereist und super glücklich über die passende Bugaboo Komfort Transporttasche, die ich Euch wärmstens empfehlen kann, da der Kinderwagen gut gepolstert verpackt ist und leicht wie ein Koffer auf Rollen transportiert werden kann. Etwas stressig wurde es nur, als ich feststellen musste, dass vom Flugzeug Transport und den oft so ruppigen Gepäckverlader schon 2 kleine Löcher im Stoff waren. Puh, kurz Durchatmen. Wenn es besonders schlimme Beschädigungen sind, dann solltet ihr zum Serviceschalter und unbedingt noch vor Ort einen Schadensbericht mitgeben lassen, den könnt ihr bei der Airline einreichen und dann gibt’s auch Schadensersatz, 80 Prozent vom Verlaufspreis.

PPS: Und für Interior Begeisterte: Die meisten Möbel sind als Eigenmarke fürs Hotel designt, Design Michael Sodeau. Das Pferd Rocky ist von Magis, Design Marc Newson. Die Hunde Puppy sind auch von Magis, Design Eero Aarnio. Eames Elephant, Design Ray und Charles Eames sowie Slow Chair, Design von Ronan & Erwan Bouroullec, beides über Vitra.

Wohin verreist ihr für einen Familienurlaub? Welche Nah- und fernziele könnt ihr empfehlen? Wart ihr auch schon in Familienresorts? Ich bin gespannt auf Eure Tipps.

kinder Magazin Martinhal Family Beach Resort SagresHerzlichen Dank an das wireltern Redaktionsteam für die Auswahl zu dieser Reise und dem tollen Martinhal Family Beach Resort Sagres Team, ihr habt uns und dem kleinen Weltenbummler eine unvergessliche Reise geschenkt.

 

18 Kommentare zu “Glückliche Kinder haben entspannte Eltern: Eine Familienauszeit an der Algarve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.