#hellomade in Deutschland & ein kleiner Interior-Fan mehr

MADE_in_GERMANY

Was ein Glück, dass ich Friedrich fast überall hin mitnehmen kann und er genauso begeistert ist von schöner Inneneinrichtung wie ich – oder momentan mehr vom Anfassen und Klettern darauf. #hellomade, #hellobritishdesignfurniture nun auch in Deutschland: Ein Presse-Event von Made.com. mit meiner Freundin Jules von Herz und Blut und vielen Möbelüberraschungen.

Bis zur Präsentation der drei Gründer Chloé Macintosh, Ning Li & Julien Callède hat der kleine Mann neugierig den Showromm in der tollen Prenzlauer Berg Altbauwohnung erkundet. Dann ging jedoch pünktlich das Quengeln los. Ganz klar, anfassen, rumflitzen, dabei Kekse und Muffins essen ist spannender als still sitzen und zuhören.

MADE_in_GERMANYMADE_in_GERMANYIm Showroom und in der Altbauwohnung hätte man locker einziehen können: Mein Fokus lag aber nicht nur auf der Kids Collection PIPKIN, die mit vintage-inspirierten Fair Trade Filz-Accessoires wie dem Fuchsteppich oder dem Hasenkissen das Kinderzimmer schmückten. Ich hatte ein sehr angenehmes Gespräch u.a. mit dem englischen Designer Steuart Padwick über seine Stroller und Fonteyn MADE.COM-Kollektion. Steuart verriet mir sogar, dass er exklusiv eine Möbelkollektion für Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana, bezauberndstes British Royal Family Baby, entwerfen wird.

MADE.COM in GERMANYFriedrich interessierte sich derweil für die Schubladen, sämtliche Deko und das Kunstwerk des Londoner Designers und Illustrators Damilola Odusote, der seine politisch-humoristischen Zeichnungen auf einen Hocker der CARA MADE.COM-Kollektion scribbelte. Natürlich konnte der kleinste Interior-Fan diesen nicht unberührt lassen und hinterließ Tatspuren an beiden Händen…

Herzlichen Dank Made.com & häberlein & mauerer für die Einladung & Christoph Schöning für die tollen Fotos.

MADE_in_GERMANYMADE.COM in GERMANY MADE.COM in GERMANYMADE_in_GERMANYMADE_in_GERMANYMADE_in_GERMANYMADE_in_GERMANYMADE.COM in GERMANYMADE_in_GERMANY   MADE_in_GERMANY  Fotograf/Bilder Christoph Schöning

12 Kommentare zu “#hellomade in Deutschland & ein kleiner Interior-Fan mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.